Servicialisierung - Service-Erbringung & Methodik


Standpunkte > Allgemein / nicht vorhanden > Methode > Servicialisierung - Service-Erbringung & Methodik


Servicialisierung - Service-Erbringung & Methodik
Paul G. Huppertz, Management Consultant, Germany

Die universell anwendbaren & eingängigen Methoden für
  • standardisierte & rationalisierte
  • automatisierte & optimierte
  • verlässliche & spezifikationsgemäße
  • rationelle & rentable
Service/Dienst-Erbringung (= Servuktion) sind zusammengefasst im generischen & durchgängigen Leitkonzept der Servicialisierung.
s. Konzeptpapier 'Servicialisierung - Service-Erbringung & Methodik'

Die Methodik der Servicialisierung beruht auf der konsistenten & kohärenten Service/Dienst-Terminologie, deren Grundstein die allgemeingültige & vollständige, eindeutige & konsistente Definition des Begriffs 'Service (= Dienst)' ist.
s. Glossar Service-Terminologie
s. Konzeptpapier 'Service-Definition - Herleitung & Anwendung

Das Leitkonzept der Servicialisierung ist der Kern und das zweite der 3 Hauptelemente des generischen Geschäftsmodells für rechenschaftsfähige Service Provider/Dienstleister in jeglicher Servistrie/jeglichem Dienstleistungsbereich.
s. Konzeptpapier 'Service Provider - Service-Trilemma & Geschäftsmodell'


Antworten  |  Mehr über den Autor  |  Mehr zu diesem Interessengebiet


Andere Standpunkte von diesem Autor: Service-Konsument - Wertschöpfer & Umsatzbringer | Service-Definition - Herleitung & Anwendung | Service-Typ - präzise Identifizierung & eindeutige Spezifizierung | Service-Spezifizierung - eindeutig & vollständig




Über 12manage | Werbung | Link zu uns / Zitieren Sie uns | Datenschutz | Vorschläge | Rechtlicher Hinweis
© 2021 12manage - The Executive Fast Track. V15.8 - Letzter Update: 21-9-2021. Alle Namen ™ ihren Inhaber.