Charismatische Führung
(Weber)

Wissenszentrum






Die Dreierklassifikation von Autorität. Erklärung der Charismatische Führung von Weber und anderen. ('22)


Charismatischer Leiter Mahatma GandhiWas ist Charismatische Führung? Beschreibung

Charismatische Führung wird durch Max Weber definiert, als „beruhend auf Hingabe der außergewöhnlichen Unverletzlichkeit, Heroismus oder mustergültigen Charakter einer einzelnen Person und der normativen Muster oder Ordnung, die von ihr aufgedeckt oder bestimmt werden". Er definiert Charisma als „eine bestimmte Qualität einer einzelnen Persönlichkeit, auf Grund derer er von gewöhnlichen Menschen anders betrachtet und behandelt wird, ausgestattet mit übernatürlichen, übermenschlichen oder zumindest spezifisch außergewöhnlichen Kräften oder Qualitäten. Diese sind als solches nicht zugänglich für die gewöhnliche Person, aber werden betrachtet als göttlicher Ursprung oder als mustergültig, und auf Grund von diesen wird der einzelne Beteiligte als Leiter behandelt (...). Wie die in Frage stehende Qualität letztendlich von einem ethischen, ästhetischen oder anderen Standpunkt beurteilt wird, ist normalerweise für den Zweck der Definition gleichgültig".


Charismatische Leute haben eine bemerkenswerte Fähigkeit, komplexe Ideen in einfache Nachrichten zu destillieren („I have a dream“); sie kommunizieren durch die Verwendung von Symbolen, Analogien, Metaphern und Geschichten. Außerdem mögen sie Gefahr und fühlen sich leer ohne sie, sie sind große Optimisten, sie sind Rebellen, die gegen Konvention kämpfen und sie können als idiosynkratisch erscheinen.


Charismatische Führer werden als organisatorische Helden oder „magische“ Führer dargestellt, die die soziale Machtbasis haben, um Umschwünge zu orchestrieren, neue Unternehmen zu starten, organisatorische Erneuerung anzuspornen, und außergewöhnliche Performance von Mitgliedern der Organisation zu erlangen. Diese Führer spornen Vertrauen, Glauben und Überzeugung in sich selbst an. Selbstverständlich ist nichts von diesem eine Garantie dafür, dass die Mission korrekt, erfolgreich oder ethisch sein wird.
 

Ursprung des Charismatische Führung-Modells. Geschichte

Der deutsche Soziologe Max Weber unterschied in den zwanziger Jahren drei ideale Arten von Führung, Herrschaft und Berechtigung:

  1. Charismatische Herrschaft (familiär und religiös),
  2. Feudale/traditionelle Herrschaft (Patriarchen, Patrimonalismus, Feudalismus), und
  3. Bürokratische/legale Herrschaft (modernes Gesetz und Staat, Bürokratie).

Robert House (1977) verwendete vier Phrasen, um charismatische Führung zu definieren:

  1. Dominant.
  2. Starker Wunsch, andere zu beeinflussen.
  3. Selbstbewusst.
  4. Starke Wahrnehmung der eigenen moralischen Werte.

Conger & Kanungo (1998) beschreiben fünf Verhaltensattribute der charismatischen Führer:

  1. Vision und Artikulation.
  2. Empfindlichkeit gegenüber der Umgebung.
  3. Empfindlichkeit gegenüber den Bedürfnissen der Mitglieder.
  4. Persönliche Übernahme von Risiken.
  5. An den Tag legen von unkonventionellem Verhalten.

Vor kurzem wurde Charisma als theatralisch charakterisiert (Gardner u. Alvolio, 1998): charismatische Führung ist ein Impressions-Managementprozess, der theatralisch in Handlungen des Gestaltens, des Ausarbeitens, des Inszenierens und des Durchführens ausgeführt wird. Vergleichen Sie auch: EPIC ADVISERS-Konzept.


Gebrauch des Charismatische Führung-Stils. Anwendungen

  • In schwierigen Zeiten oder Umständen, so wie ein dringender organisatorischer Richtungswechsel. Vergleichen Sie: Krisenmanagement.
  • Beachten Sie, dass laut Weber ein charismatischer Führer nicht eine positive Kraft sein muss. Sowohl Mahatma Gandhi als auch Adolf Hitler könnten sehr wohl als charismatische Führer angesehen werden. Vergleichen Sie: Dienende Führung
  • Siehe Kerngruppen-Theorie für einige der Mechanismen hinter charismatischer Führung.

Schritte im Charismatische Führung-Ansatz. Prozess

Jay Conger (1989) schlug das folgende vierstufige Modell der charismatischen Führung vor:

  1. Kontinuierliche Einschätzung der Umgebung und Formulierung einer Vision.
  2. Kommunikation der Vision mit motivierenden und überzeugenden Argumenten.
  3. Aufbauen von Vertrauen und Engagement. Untergebene müssen die Ziele des Führers wollen und unterstützen, und dieses wird wahrscheinlich durch mehr als Zwang erreicht; eher baut der Führer Vertrauen in den Führer und die Entwicklungsfähigkeit der Ziele auf; dieses wird wahrscheinlich durch persönliche Übernahme von Risiken, unkonventionelle Expertise und Selbstaufopferung getan werden.
  4. Erzielen der Vision. Verwenden von Rollenmodellierung, Ermächtigung und unkonventionellen Taktiken.

Stärken des Charismatische Führung-Stils. Nutzen

  • Resultiert in verhältnismäßig starken, unbestrittenen Niveaus des Gehorsams.
  • Nützlich in schwierigen Zeiten oder Umständen, so wie ein dringender organisatorischer Richtungswechsel. Vergleichen Sie: Krisenmanagement.
  • Effektiv. Wenn die Vision des charismatischen Führers richtig ist, kann dieser Führungsstil extrem wirkungsvoll sein.
  • Rhetorische Fähigkeit. Vergleichen Sie: Einrahmen.
  • Energisch, innere Klarheit, visionär, unkonventionell und mustergültig.

Einschränkungen des Charismatische Führung-Stils. Nachteile

  • Resultiert in verhältnismäßig starken, unbestrittenen Niveaus des Gehorsams. Tendenz des Versammelns von schwachen „Ja-Sagern“ um ihn herum. Schwache Delegation.
  • Personen, die diese Fähigkeiten und Attribute besitzen, sind verhältnismäßig selten.
  • Tendenz zum Narzissmus. Realitätsverlust. Gefühllos gegenüber anderen. Vergleichen Sie: Sieben Zeichen ethischer Einsturz
  • Mangel an Verantwortlichkeit. Freiheit von inneren (moralischen) Konflikten. Die Werte der charismatischen Führer sind wesentlich. Wenn solche Führer gegenüber anderen positiv eingestellt sind, können sie eine gesamte Firma erheben und umwandeln. Aber, wenn sie egoistisch oder schlecht sind, können sie Kulte schaffen und den Verstand der Gefolgsmänner effektiv mißbrauchen.
  • Unvorhersehbar. Möglicherweise gefährlich.

Fachgruppe - Charismatische Führung


Fachgruppe (6 Mitglieder)


Forum - Charismatische Führung  

Diskussionen über Charismatische Führung.


  How to Become More Charismatic?
A charismatic person is someone who attracts and inspires others by resonating an aura of charm and (...)
 
 
 
 
  Charismatic Leaders are Trait-driven: Neo-charismatic Theory of Leadership
A trait is a tendency you have most probably inherited although it could have been learned. A behav (...)
 
 
 
 
  Know the Way, Show the Way and Go the Way...
A CHARISMATIC LEADER is the one who: Knows the Way, Shows the Way and Goes the Way! (...)
 
 
 
 
  Female Charismatic Leaders
Are there or have there been any female charismatic leaders in past or recent history, or is this mo (...)
 
 
 
 
  Charisma Can Be Dangerous in a Leader
Nearly all of the most destructive leaders in history--Stalin, Hitler, Mao, et al.--were highly char (...)
 
 
 
 
  Peter Drucker on Charismatic Leadership
In the late 1980s, I watched an hour-long interview with Peter Drucker. He was asked what he thought (...)
 
 
 
 
  Personal Suffering by Charismatic Leader
One element which enhances charisma is personal suffering undergone by the charismatic leader. This (...)
 
 
 
 
  Organisational Chart of a Charismatic Authority
Colleagues can anyone suggests an org. chart used in a charismatic organisation? (...)
 
 
 
 
  The Way Out of Charismatic Leadership. Transition
Throughout the world we are seeing charismatic leaders suffering the penalty of not quiting whilst t (...)
 
 
 
 
  Ethical Behavior Crucial in Charisma
Almost every political leader has its own charismatic attitude in certain situations. However, witho (...)
 
 
 
 
  Charismatic Leadership versus Inspirational Leadership
There is a difference between charismatic leadership and inspirational leadership: while inspiration (...)
 
 
 
 
  Charismatic Leadership Differentiated
Charisma... Is the distinguishing element of charismatic leadership. Charisma is contagious because (...)
 
 
 
 
  Disadvantages of Charismatic Leadership
One of the minus points of charismatic leadership is that the whole environment is not conducive for (...)
 
 
 
 
  How Charismatic Leadership is Perceived in Diiferent Societies
I suppose that charismatic leadership has a different meaning in different societies and organizatio (...)
 
 
 
 
  Current Charismatic Leaders
Who, at the present moment do you consider to be prominent charismatic leaders in the world today? W (...)
 
 
 
 
  Charismatic and Toxic Leadership
The difference between a charismatic leader and a toxic leader (Lipman-Blumen) can be a narrow one. (...)
 
 
 
 
  Elements of CHARISMA?
C ommunication H umbleness A ssertiveness R esponsiveness I nspiration S elflessness M agnanim (...)
 
 
 
 
  Goal Oriented, Involving and Engaging Leadership
In their article 'Assessing Leadership Styles and Organisational Context', Victor Dulewicz and Malco (...)
 
 
 
 
  Conducive Circumstances to Charismatic Leadership
Charismatic leadership is a big advantage when it comes to very complex social situation where peopl (...)
 
 
 
 
  Zuma: Charismatic Leader?
Is president Zuma a charismatic leader or not? (...)
 
 
 
 

Best Practices - Charismatische Führung

Hier finden Sie die wertvollsten Diskussionen aus der Vergangenheit.


  Charismatic Leadership versus Transformational Leadership
I understand charismatic leadership. However, when looking at transformational leadership, there is (...)
 
 
 
 

Expert Tips (ENG) - Charismatic Leadership

Hier finden Sie Ratschläge von Experten.


 

The Special Abilities of Charismatic Leaders

Understanding Charismatic Leadership (...)
 
 
 

How and When Ghandi Became a Charismatic Leader

Analysis of Ghandi Leadership, Biography (...)
 
 
 

The Charismatic Leader is a Paradox

How Charismatic Leaders Often Become Led... (...)
 
 
 

What is the Most Important Attribute of a Leader?

Quantitative Research Results (...)
 
 
 

Why can Charismatic Leaders be so Powerful?

Understanding the Mechanisms behind Charismatic Power (...)
 
 
 

Acronym: CHARISMATIC Leadership Traits

Remembering Charismatic Traits (...)
 
 
 

Organodynamics: the 3 Laws at the Basis of Performance in Organizations

Strategic Performance Management, Leadership, Corporate Mission, Corporate Culture (...)
 
 
 

The Role of Rhetorical Competence in Charismatic Leadership

Charismatic Leadership, Storytelling, Visionary Leadership (...)
 
 
 

The Relationship between the Power of Leaders and Overconfidence

Leadership, Power, Leadership Development, Executive Education (...)
 
 

Quellen - Charismatische Führung

Hier finden Sie PowerPoint-Präsentationen, Micro-Learning-Videos und weitere Informationsquellen.



Vergleichen Sie mit Charismatische Führung: EPIC ADVISERS-KonzeptSieben Überraschungen  |  Führungsstile  |  Hagberg Modell der persönlichen Macht  |  Führungskontinuum  |  Level-5-Führung  |  Dienende Führung  |  Weg-Ziel Theorie  |  Theorie X Theorie YSozialen Machtbasen  |  Sieben Wege zur EffektivitätErgebnisorientierte Führung  |  Situatives Führen  |  Ashridge Mission-Modell  |  Framing  |  Krisenmanagement


Zurück zur Managementdisziplin: Veränderung & Organisation  |  Kommunikation & Fähigkeiten  |  Ethik & Verantwortung  |  Führung


Mehr Managementmethoden, Modelle und Theorie

Special Interest Group Leader

Sie hier spezialisiert? Melden Sie sich kostenlos an


 


Über 12manage | Werbung | Link zu uns / Zitieren Sie uns | Datenschutz | Vorschläge | Rechtlicher Hinweis
© 2019 12manage - The Executive Fast Track. V15.2 - Letzter Update: 13-12-2019. Alle Namen ™ ihren Inhaber.