Wertschöpfungsindex

Wissenszentrum






Zusammenfassung, Forum, Best Practices, Expertentipps und Ressourcen.


Was ist der Wertschöpfungsindex. Beschreibung

Der Wertschöpfungsindex ist ein Werkzeug, das entworfen wurde, um die Verbindung zwischen der nichtfinanziellen Performance einer Organisation und ihrer Bewertung an den Märkten quantitativ zu bestimmen.

Traditionelle Methoden des Beurteilens der organisatorischen Performance sind in der heutigen Wirtschaft nicht mehr ausreichend. Der Preis einer Aktie wird immer weniger durch Erträge oder ihre Aktivpostenbasis bestimmt. Wertschaffung in den heutigen Firmen wird in zunehmendem Maße durch die immateriellen treibenden Faktoren wie Innovation, Menschen, Ideen und Marke verkörpert.

Aber diese nichtfinanziellen Faktoren für das Schaffen von Wert sind quantitativ schwierig zu bestimmen. Sie werden auch selten in Buchführungsmethoden berücksichtigt. Letztendlich werden sie nicht ausreichend gemessen, nicht ausreichend gehandhabt und nicht ausreichend durch Organisationen berichtet.


Das Center for Business Innovation (CBI) von Cap Gemini Ernst & Young (CGE&Y) entwickelte ein Werkzeug, um die Verbindung zwischen der nichtfinanziellen Performance einer Organisation quantitativ zu bestimmen, die Wert schafft und der Bewertung eines Unternehmens an den Märkten. Ihr sogenannter „Wertschöpfungsindex“ bestimmt nicht nur quantitativ die Auswirkung der nichtfinanziellen Performance auf den Marktwert, sondern identifiziert auch die spezifischen immateriellen Vermögenswerte, die den Wert für eine gegebene Industrie treiben. Modelle wurden für eine Anzahl von Industrien, einschließlich finanzielle Dienstleistungen, Fluglinien, pharmazeutische Produkte, Telekommunikation und andere Sektoren geschaffen.


Während die entscheidenden nichtfinanziellen Werttreiber für jede Industrie variieren, hat das Wertschaffungs-Forschungsteam einige kritische Kategorien immaterieller Performance festgelegt, die unternehmerische Wertschaffung festlegen.


Kategorien immaterieller Performance, die unternehmerische Wertschaffung festlegen

  • Innovation.

  • Kundenbeziehungen.

  • Managementfähigkeiten.

  • Bündnisse.

  • Technologie.

  • Markenwert.

  • Angestelltenbeziehungen.

  • Ökologische und gemeinschaftliche Themen.

Im Jahr 2002 wurde das Center for Business Innovation (CBI) leider eingestellt.


Wertschöpfungsindex Fachgruppe


Fachgruppe (0 Mitglieder)


Forum über Wertschöpfungsindex  

Diskussionen über Wertschöpfungsindex.


🔥 NEU Quotes on Value Creation. Quotations
Hi, do you know of a remarkable, humorous quote by a famous person or a proverb related to value creation?Please enter a (...)
 
 
 
 

Best Practices über Wertschöpfungsindex

Hier finden Sie die wertvollsten Diskussionen aus der Vergangenheit.



Expertentipps zu Value Creation Index (Englisch)

Hier finden Sie Ratschläge von Experten.


 

Value Creation in Cross-Border Mergers and Acquisitions

International M&A, Value Creation (...)
 
 

Informationsquellen über Wertschöpfungsindex

Hier finden Sie PowerPoint-Präsentationen, Micro-Learning-Videos und weitere Informationsquellen.



Zurück zur Managementdisziplin: Entscheidungsfindung & Bewertung  |  Finanzieren & Investieren  |  Human Resources  |  Wissen & immaterielle Werte  |  Strategie


Mehr Managementmethoden, Modelle und Theorie

Special Interest Group Leader

Sie hier? Kostenlos anmelden


 


Über 12manage | Werbung | Link zu uns / Zitieren Sie uns | Datenschutz | Vorschläge | Rechtlicher Hinweis
© 2020 12manage - The Executive Fast Track. V15.4 - Letzter Update: 26-2-2020. Alle Namen ™ ihren Inhaber.