Weg-Ziel Theorie
(House)

Wissenszentrum

   

Wege anbieten, um Ziele zu erreichen. Erklärung der Weg-Ziel Theorie von Robert House. ('71)

Inhaltsverzeichnis

  1. Zusammenfassung
  2. Forum
  3. Best Practices
  4. Expert Tips
  5. Quellen
  6. Drucken

Was ist die Weg-Ziel Theorie? Beschreibung

Diese Idee von Robert House besagt, dass ein Leiter die Leistung, die Zufriedenheit und die Motivation einer Gruppe beeinflussen kann:

  • Anbieten von Belohnungen für das Erreichen von Leistungzielen,
  • Verdeutlichen von Wegen in Richtung dieser Ziele,
  • Beseitigen von Hindernissen für Leistung.

Jedoch, ob Führungsverhalten so effektiv sein kann, hängt auch von den umstandsbezogenen Faktoren ab.
 

Umstandsbezogene Faktoren der Weg-Ziel Theorie

  • Persönlichkeit der Untergebenen
    • Ort der Kontrolle. Ein partizipativer Leiter ist für Untergebene mit internem Ort der Kontrolle geeignet; Ein richtungsweisender Leiter ist für Untergebene mit externem Ort der Steuerung geeignet.
    • Selbstwahrgenommene Fähigkeit. Untergebene, die glauben, dass sie selbst große Fähigkeiten besitzen, mögen richtungsweisende Führung nicht. Vergleichen Sie: Attributionstheorie
  • Eigenschaften der Umgebung:
    • Wenn eine Gruppe an einer Aufgabe arbeitet, die eine klare Struktur hat, ist richtungsweisende Führung überflüssig und weniger wirkungsvoll.
    • Wenn ein in hohem Grade formales Berechtigungssystem eingesetzt wird, kann richtungsweisende Führung weiter die Zufriedenheit der Arbeiter verringern.
    • Wenn Untergebene in einer Teamumgebung sind, die große soziale Unterstützung anbietet, wird der unterstützende Führungsstil weniger notwendig.

Entsprechend House gibt es vier unterschiedliche Arten von Führungsstilen in Abhängigkeit von der Situation.


Vier Führungsstile (House)

  1. Richtungsweisende Führung. Der Leiter gibt den Untergebenen spezifische Performanceanleitung. Vergleichen Sie: Theorie von Bedürfnissen
  2. Unterstützende Führung. Der Leiter ist freundlich und zeigt Interesse an den Untergebenen.
  3. Partizipative Führung. Der Leiter berät sich mit Untergebenen und zieht ihre Vorschläge in Betracht.
  4. Leistungsorientierte Führung. Der Leiter setzt hohe Ziele und erwartet von Untergebenen, hochqualifizierte Leistung abzuliefern.

Weg-Ziel Theorie-Forum
  Path-goal Theory versus Attribution Theory
What do the path-goal theory and atribution theory...
     
 
  What is Locus of Contol? Definitions
What is meant by locus of control?...
     
 
  House Leadership Style Questinnaire
Can anyone help in find "House Leadership Style Qu...
     
 
  Path-Goal Styles Differences
What are further differences between the four Path...
     
 

Weg-Ziel Theorie Fachgruppe


Fachgruppe

Weg-Ziel Theorie Bildung & Veranstaltungen


Finden Sie Trainings, Seminare und Veranstaltungen


Best Practices - Weg-Ziel Theorie Premium

Expert Tips (ENG) - Path-Goal Theory Premium
 

Leadership StylesRegistrieren Sie sich

To choose a leadership style that fits the situati...
Usage (application): Choosing the Right Style
 
 
 

LEADER: Best Practices for Effective Leadership BehaviorRegistrieren Sie sich

Following six short behavioral tips can help you t...
Usage (application): Leadership Behavior, Leadership Effectiveness, Leadership Style
 
 
 

2 Contingency Variables in Leader-Follower RelationshipRegistrieren Sie sich

Path-Goal Theory assumes that leaders are flexible...
Usage (application): Path-Goal Theory
 
 

Quellen - Weg-Ziel Theorie Premium
 

Nachrichten über Weg-ziel TheorieRegistrieren Sie sich


     
 

Nachrichten über Führung StileRegistrieren Sie sich


     
 

Videos über Weg-ziel TheorieRegistrieren Sie sich


     
 

Videos über Führung StileRegistrieren Sie sich


     
 

Präsentationen über Weg-ziel TheorieRegistrieren Sie sich


     
 

Präsentationen über Führung StileRegistrieren Sie sich


     
 

Mehr über Weg-ziel TheorieRegistrieren Sie sich


     
 

Mehr über Führung StileRegistrieren Sie sich


     

Vergleichen Sie mit Weg-Ziel Theorie:  Führungsstile  |  Situatives Führen  |  4 Dimensionen der guten Beziehungen  |  Theorie der BedürfnisseBedürfnispyramide  |  Resultatsorientiertes Management  |  Ergebnisorientierte Führung  |  Level-5-Führung  |  Führungskontinuum  |  Herzberg Zwei-Faktoren-Theorie  |  Konkurrierende Werte Rahmenwerk  |  Theorie X Theorie YHawthorne-Effekt  |  Veränderungsmanagement  |  Sieben Überraschungen  |  Sieben Wege zur EffektivitätSMART  |  PAEIEmotionale Intelligenz  |  Erwartungstheorie (VIE-Theorie)  |  Framing  |  Kulturelle Intelligenz  |  EPIC ADVISERS-KonzeptCharismatische Führung


Zurück zur Managementdisziplin: Veränderung & Organisation  |  Human Resources  |   Führung


Mehr Managementmethoden, Modelle und Theorie

Special Interest Group Leader

Sie hier




Über 12manage | Werbung | Link zu uns / Zitieren Sie uns | Datenschutz | Vorschläge | Rechtlicher Hinweis
© 2018 12manage - The Executive Fast Track. V14.1 - Letzter Update: 27-4-2018. Alle Namen ™ ihren Inhaber.