Freier Cashflow

Wissenszentrum






Erklärung des Freier Cashflows.


Die Freier Cashflowmethode ist ein Ausdruck der Menge des Bargelds, das für die Aktionäre vorhanden ist.


Freier Cashflow-Berechnung


      Net Operating Profit

-     Steuern

------------------------------------------------------

=    NOPAT


-     Nettoinvestition

-     Nettoänderung im Arbeitskapital

------------------------------------------------------

=   Freier Cashflow


Wie verdienen Unternehmen Geld?

Sie verdienen Geld, indem sie Unternehmenseinheiten betreiben, in denen sie Produkte herstellen oder Dienstleistungen anbieten. Eine Firma erzeugt Einnahme, indem sie ihre Produkte und Dienstleistungen an andere Parteien verkauft. Wenn sie Einnahme erzeugt, übernimmt eine Firma Aufwendungen - Gehälter, Herstellkosten der verkauften Erzeugnisse (CGS), Verkaufen und allgemeine Verwaltungskosten (SGA), Forschung und Entwicklung (F&E). Der Unterschied zwischen Betriebseinnahmen und Betriebskosten ist Betriebsgewinn oder Net Operating Profit.


Die Kapitalkosten, die Steuern und der Freier Cashflow

Um Einnahmen zu erzeugen, macht ein Unternehmen nicht nur Betriebsausgaben, sondern es muss auch Geld in Grundbesitz, in Gebäude und Ausrüstung und ins Arbeitskapital investieren, um seine Geschäftstätigkeiten zu unterstützen. Das Unternehmen muss auch Einkommenssteuern auf seine Erträge zahlen. Die Menge des Bargelds, das nach den Zahlungen für diese Investitionen und Steuern übrig bleibt, ist als Freier Cashflow bekannt.


Der Gebrauch des Freier Cashflows

Freier Cashflow (Freier Cashflowmethode) ist ein wichtiges Maß für Aktionäre. Das Bargeld, das nach der Zahlung aller Barausgaben und operativer Investitionen, die das Unternehmen benötigt, übrig bleibt. Es ist das Geld, das vorhanden ist, um die verschiedenen Anspruchshalter der Firma zu bezahlen, insbesondere die Aktionäre.


Buch: S. David Young, Stephen F. O'Byrne - EVA and Value-Based Management: A Practical Guide.. -

Buch: Aswath Damodaran - Investment Valuation: Tools and Techniques. -

Buch: Steven M. Bragg - Business Ratios and Formulas: A Comprehensive Guide -


Fachgruppe - Freier Cashflow


Fachgruppe (5 Mitglieder)


Forum - Freier Cashflow  

Diskussionen über Freier Cashflow.


  EVA and Free Cash Flow
What are the differences between EVA and free cash flow (FCF)? How to apply both of them? (...)
 
 
 
 
  Alternate Way to Find Free Cash Flow
A simpler method to extract the Free Cash Flow is to derive it from the firm's Statement of Cash Flo (...)
 
 
 
 
  Valuation of a Savings And Credit Co-operative Society (SACCO)
In my opinion, the FCF and income cap are not suitable for valuing a SACCO (Savings And Credit Co-op (...)
 
 
 
 

Best Practices - Freier Cashflow

Hier finden Sie die wertvollsten Diskussionen aus der Vergangenheit.



Expert Tips (ENG) - Free Cash Flow

Hier finden Sie Ratschläge von Experten.



Quellen - Freier Cashflow

Hier finden Sie PowerPoint-Präsentationen, Micro-Learning-Videos und weitere Informationsquellen.



Vergleichen Sie mit: Discounted Cash Flow (DCF)  | Interne Rendite (IRR)  |  Übernahme durch eigenes Management (Management-Buy-out)Cost-Benefit Analysis (Kosten-Nutzen-Analyse)  |  Gesamtbetriebskosten


Zurück zur Managementdisziplin: Entscheidungsfindung & Bewertung  |  Finanzieren & Investieren


Mehr Managementmethoden, Modelle und Theorie

Special Interest Group Leader

Sie hier spezialisiert? Melden Sie sich kostenlos an


 


Über 12manage | Werbung | Link zu uns / Zitieren Sie uns | Datenschutz | Vorschläge | Rechtlicher Hinweis
© 2019 12manage - The Executive Fast Track. V15.2 - Letzter Update: 12-12-2019. Alle Namen ™ ihren Inhaber.