Kapitalkosten

Wissenszentrum






Zusammenfassung, Forum, Best Practices, Expertentipps und Ressourcen.


Was ist Cost of Equity? Beschreibung

Die Kapitalkosten sind der Betrag, ausgedrückt als jährlicher Prozentsatz, den ein Unternehmen zahlen muss, um ausreichend finanzielle Mittel zu erhalten.


Unternehmen finanzieren ihren operativen Betrieb durch drei Mechanismen:

  1. Ausgabe von Aktien (Stamm- oder Vorzugsaktien).

  2. Aufnahme von Fremdkapital (Kreditaufnahme bei einer Bank).

  3. Reinvestition von vorherigen Erträgen (interne Finanzierung).

Die Bedeutung der Kapitalkosten für ein Unternehmen ist, dass es sicherstellen muss, dass alle Investitionen eine Rendite erzielen, die mindestens gleich den Kapitalkosten ist. Die Kapitalrendite muss höher als die Kapitalkosten sein.


Berechnung der Kapitalkosten. Formel

Die Kapitalkosten sind die gewichtete Summe von:

  1. Fremdkapitalkosten

  2. Kosten der Vorzugsaktien

  3. Eigenkapitalkosten

Um die Kapitalkosten herzuleiten, muss jeder der 3 Bestandteile zuerst errechnet werden.


Um die Fremdkapitalkosten zu errechnen, müssen die mit dem Fremdkapital verbundenen Zinskosten mit dem Kehrwert des Steuersatzes multipliziert, und dann das Ergebnis durch den ausstehenden Betrag dividiert werden. Stellen Sie sicher, dass alle Transaktionsgebühren im Nenner mit eingeschlossen werden (Akquisitionsgebühren, -premien, -rabatte).


Um die Kosten der Vorzugsaktien zu errechnen, teilen Sie einfach die Zinskosten durch die Anzahl der Vorzugsaktien.


Kosten Schuldberechnung + Kosten der Vorzugsaktieberechnung


Besuchen Sie die folgende Seite für mehr Details über die Berechnung der Eigenkapitalkosten.


Berechnung Eigenkapitalkosten, Formel


Nachdem nun alle drei Bestandteile errechnet worden sind, können sie auf einer gewichteten Durchschnittsbasis kombiniert werden, um die gemischten Kapitalkosten für ein Unternehmen abzuleiten.


Dieses wird getan, indem man die Kosten jedes Bestandteils mit dem Betrag der damit verbundenen ausstehenden Finanzierung multipliziert (siehe Abbildung 2):


Kapitalkostenberechnung


Fachgruppe - Kapitalkosten


Fachgruppe (3 Mitglieder)


Forum - Kapitalkosten  

Diskussionen über Kapitalkosten.


  Analysis of Capital Investments
Should a firm accept the independent projects described below? Why or why not? A) the firm´s cost of capital is 10 % an (...)
 
 
 
 
  How Inflation Affects Cost of Capital and Profitability
Inflation has positive effects in the liabilities side of the balance sheet, as it diminishes the present value of monet (...)
 
 
 
 
  Cost of retained earnings
My question is how to calculate cost of capital in case a company has its funds only through equity shares & its reserve (...)
 
 
 
 
  Cost of Capital ( Equity Only)
We recently were required to calculate a charge in order to determine the economic value added. We used CAPM to calculat (...)
 
 
 
 

Best Practices - Kapitalkosten

Hier finden Sie die wertvollsten Diskussionen aus der Vergangenheit.



Expert Tips (ENG) - Cost of Capital

Hier finden Sie Ratschläge von Experten.


 

Cost of Capital Usage

Cost of Capital application (...)
 
 

Quellen - Kapitalkosten

Hier finden Sie PowerPoint-Präsentationen, Micro-Learning-Videos und weitere Informationsquellen.



Anstelle des Begriffs (gewichtete durchschnittliche) Kapitalkosten finden Sie häufig das Akronym: WACC-Ansatz.


Vergleichen Sie mit Cost of Equity (Kapitalkosten): Eigenkapitalkosten  WACC-AnsatzCapital Asset Pricing Model  |  Interne Rendite


Zurück zur Managementdisziplin: Entscheidungsfindung & Bewertung  |  Finanzieren & Investieren


Mehr Managementmethoden, Modelle und Theorie

Special Interest Group Leader

Sie hier spezialisiert? Melden Sie sich kostenlos an


 


Über 12manage | Werbung | Link zu uns / Zitieren Sie uns | Datenschutz | Vorschläge | Rechtlicher Hinweis
© 2020 12manage - The Executive Fast Track. V15.3 - Letzter Update: 24-1-2020. Alle Namen ™ ihren Inhaber.