Kosten-Nutzen-Analyse

Wissenszentrum

   

Ein Waagschalen-Ansatz für Entscheidungsfindung. Erklärung der Kosten-Nutzen-Analyse (Cost-Benefit Analysis).

Inhaltsverzeichnis

  1. Zusammenfassung
  2. Forum
  3. Best Practices
  4. Expert Tips
  5. Quellen
  6. Drucken

Cost-Benefit Analysis (Kosten-Nutzen-Analyse)Was ist Kosten-Nutzen-Analyse? Definition

Kosten-Nutzen-Analyse (CBA) ist der Waagschalen-Ansatz für Entscheidungsfindung. Alle positiven Elemente (Cash-flows und anderer immaterieller Nutzen) werden auf eine Seite der Waagschale und alle negativen Elemente (die Kosten und die Nachteile) auf die andere Seite der Waagschale gelegt.  Welche Seite schwerer ist, gewinnt.


Beispiel einer Kosten-Nutzen-Analyse

Eine Firma, die Business Intelligence-Software kaufen möchte, um ihr Geschäft zu verbessern, könnte eine CBA verwenden, um sich zu entscheiden.


Auf der Minus (Kosten) Seite würden stehen:

- der Preis der Software,

- die Kosten der Berater, die die Software installieren und implementieren.

- die Kosten der Ausbildung für die Benutzer der Software.


Jedoch würden auf der Plus (Nutzen) Seite stehen:

- verbesserte Geschäftsprozesse (fzu einer Abnahme der jährlichen Kosten führend),

- aufgrund verbesserter, vorhandener Informationen wird die Firma in der Lage sein, bessere Entscheidungen zu treffen (zu zusätzlichen Cash-flows führend), und

- erhöhte Personalmoral aufgrund des Verwendens dieser modernen Werkzeuge, um das Geschäft zu unterstützen.


Fehler und Probleme mit Kosten-Nutzen-Analyse

  • Ein häufig gemachter Fehler in der CBA Methode ist, undiskontierte Werte für die Berechnung der Kosten und Nutzen zu verwenden. Eine Methode wie NPV oder EVA-Modell oder CFROI-Modell wird stark empfohlen, weil all diese den Geldzeitwert in Betracht ziehen.
  • Ein häufiges Problem mit CBA ist, dass gewöhnlich die Kosten materiell, hart und finanziell sind, während der Nutzen materiell und fühlbar ist, aber auch weich und immateriell sein kann. Vorsicht sollte hier vor Leute genommen werden, die behaupten das "wenn du es nicht messen kannst, existiert es nicht / hat keinen Wert".
  • Besonders in strategischeren Investitionen überwiegt häufig der immaterielle Nutzen deutlich die finanziellen Vorteile.
  • Gefahr muß häufig als Faktor betrachtet werden, wenn man die Entscheidung trifft.

Geschichte der Kosten-Nutzen-Analyse

Die Idee dieser Methodik entstand mit Jules Dupuit, ein französischer Ingenieur, dessen Artikel von 1848 auch heute noch lesenswert ist. Der britische Wirtschaftswissenschaftler, Alfred Marschall, konzipierte einige der formalen Konzepte, die der CBA zugrundeliegen. Aber die praktische Entwicklung der CBA resultierte aus dem Antrieb, der vom Federal Navigation Act von 1936 bereitgestellt wurde. Dieses Gesetz erforderte, dass das U.S. Corps of Engineers Projekte für die Verbesserung des Wasserstrassen-Systems ausführt, wenn der Gesamtnutzen eines Projektes die Kosten dieses Projektes übersteigt. Infolgedessen hat das Corps of Engineers systematische Methoden für das Messen solcher Nutzen und Kosten geschaffen. Die Ingenieure des Korps taten dies ohne viel Unterstützung von der volkswirtschaftlichen Disziplin. Es war nicht bis ungefähr zwanzig Jahre später in den fünfziger Jahren, dass Wirtschaftswissenschaftler versuchten einen rigorosen, konsistenten Satz von Methoden für das Messen von Kosten und Nutzen zur Verfügung zu stellen und um zu beschließen, ob ein Projekt lohnend ist.


Buch: Anthony E. Boardman - Cost-Benefit Analysis (Kosten-Nutzen-Analyse): Konzepte und Praxis (2. Ausgabe) -

Buch: Henry M. Levin, Patrick J. McEwan - Kosteneffizienz-Analyse: Methoden und Anwendungen -


Kosten-Nutzen-Analyse-Forum
  Business Case for Improving Engineering Project Management
I would like to know if there is a special way to ...
     
 
  Cost Benefit Analysis for Smart Metering
I would like to see an example of a cost benefit a...
     
 
  Cost Benefit Analysis of Sponsoring an Event
I am interested if there is any method of making a...
     
 
  Using CBA For De/Centralization of Telesales Unit
Is it a good approach to use CBA when we want to m...
     
 
  How to Calculate or Measure Benefits for non Profit Projects?
When I do a project for social interests, how can ...
     
 
  CBA of Labor Efficiency Incentive Program
What are on the + and - side for a cost-benefit an...
     
 
  Efficiency of Cost-Benefit Analysis
I think CBA is a easy good method to use, but one ...
     
 

Kosten-Nutzen-Analyse Fachgruppe


Fachgruppe

Kosten-Nutzen-Analyse Bildung & Veranstaltungen


Finden Sie Trainings, Seminare und Veranstaltungen


Best Practices - Kosten-Nutzen-Analyse Premium

Expert Tips (ENG) - Cost-Benefit Analysis Premium
 

Criticisms of CBA

Cost-Benefit Analysis (CBA) has been subjected to ...
Usage (application): Decision-Making
 
 
 

Accuracy of CBA’s is Problematic

The accuracy of the results of cost-benefit analys...
Usage (application): Decision-making
 
 

Quellen - Kosten-Nutzen-Analyse Premium
 

Nachrichten über Kosten-nutzen Analyse


     
 

Nachrichten über Kosten-nutzen Entscheidung


     
 

Videos über Kosten-nutzen Analyse


     
 

Videos über Kosten-nutzen Entscheidung


     
 

Präsentationen über Kosten-nutzen Analyse


     
 

Präsentationen über Kosten-nutzen Entscheidung


     
 

Mehr über Kosten-nutzen Analyse


     
 

Mehr über Kosten-nutzen Entscheidung


     

Vergleichen Sie mit Kosten-Nutzen-Analyse: GesamtbetriebskostenKapitalwert  |  Discounted Cash Flow (DCF)  |  Freier Cashflow  |  Business Intelligence-AnsatzAmortisationsdauer


Zurück zur Managementdisziplin: Entscheidungsfindung & Bewertung  |  Finanzieren & Investieren  |  Wissen & immaterielle Werte  |  Programm- & Projektmanagement


Mehr Managementmethoden, Modelle und Theorie

Special Interest Group Leader

Sie hier


Über 12manage | Werbung | Verlinken Sie uns | Datenschutz | Rechtlicher Hinweis
Copyright 2017 12manage - E-Learning Gemeinschaft zum Thema Management. V14.1 - Letzter Update: 18-11-2017. Alle Namen tm durch ihre Inhaber.