Die MotivStrukturAnalyse misst 18 Grundmotive


 
Zwei-Faktoren-Theorie > Best Practices > Die MotivStrukturAnalyse misst 18 Grundmotive

Die MotivStrukturAnalyse misst 18 Grundmotive
Simone Hahn, Business Consultant, Germany, Member
Motivation kommt vor dem Handeln - was treibt uns an?
Die MotivStrukturAnalyse misst 18 Grundmotive, ist auf den europäischen Kulturraum bezogen, trennt nach männlich und weiblich und zeigt die soziale Erwünschtheit an. Die 18 Grundmotive sind bipolar aufgebaut und lauten:
1. Wissen (intellektuel & pragmatisch)
2. Prinzipientreue (Prinz.treu & zweckorientiert),
3. Macht (führend & geführt)
4. Status (elitär & bodenständig),
5. Ordnung (strukturiert & flexibel)
6. Materielle Sicherheit ( festhaltend & großzügig)
7. Freiheit (eigenständig & teamorientiert)
8. Beziehung (kontaktfreudig & distanziert)
9. Hilfe/Fürsorge (fürsorglich & eigennützig)
10. Familie (familienorientiert & selbstbezogen)
11. Idealismus (idealistisch & realistisch)
12. Anerkennung (sensibel & selbstsicher)
13. Wettkampf (kämpferisch & ausgleichend)
14. Risiko (risikofreudig & risikobewusst)
15. Essen (geniesserisch & genügsam)
16. Kö...Registrieren Sie sich
 

     
Special Interest Group Leader

Interessiert? Melden Sie sich kostenlos an.


Zwei-Faktoren-Theorie
Zusammenfassung
Forum

    Best Practices
    • Die MotivStrukturAnalyse misst 18 Grundmotive

     



    Über 12manage | Werbung | Link zu uns / Zitieren Sie uns | Datenschutz | Vorschläge | Rechtlicher Hinweis
    © 2019 12manage - The Executive Fast Track. V15.0 - Letzter Update: 17-7-2019. Alle Namen ™ ihren Inhaber.