Hebel der Kontrolle (Simons)

Wissenszentrum

   

Handhaben der Spannung zwischen (Wert) Schaffung und Kontrolle. Erklärung der Hebel der Kontrolle von Robert Simons. ('95)

Inhaltsverzeichnis

  1. Zusammenfassung
  2. Forum
  3. Best Practices
  4. Expert Tips
  5. Quellen
  6. Drucken

In seinem Buch „Levers of Control: How Managers Use Innovative Control Systems to Drive Strategic Renewal“ (1995), führt Robert Simons das Hebel der Kontrolle-Rahmenwerk ein und gibt damit Managern in großen Firmen ein Rahmenwerk, um die Spannung zwischen (Wert) Schaffung und Kontrolle (Managing und messen von Wert) zu handhaben.


Hebel der Kontrolle, Robert SimonsWas sind die Hebel der Kontrolle? Definition

Hebel der Kontrolle werden als irgendeine:

  • Formale informationsbasierte Routine oder Verfahren
  • das vom Management verwendet wird
  • um Muster im organisatorischen Verhalten beizubehalten oder zu ändern.

Simons Hebel der Kontrolle

  1. Glaubenssysteme, die eine Organisation haben muss, damit sie den Einsatz zur Vision, Kernwerte, Leitbilder, Visionsbilder, Credos und Zweckaussagen der Organisation kontrollieren kann.
  2. Grenzsysteme, die eine Organisation haben muss, damit sie das Territorium für jeden Teilnehmer abstecken kann: Verhaltenskodexe, vorbestimmte strategische Planungsmethoden, Akquisitionsvorschriften für Vermögenswerte, operative Richtlinien.
  3. Diagnostische Kontrollsysteme. Diese müssen von einer Firma an der richtigen Stelle eingesetzt werden, damit sie Resultate optimieren und Arbeit erledigen kann: Outputmaße, Bewertungsmaßstäbe, Anreizsysteme und Kompensationssysteme.
  4. Wechselwirkende Kontrollsysteme. Intelligente Organisationen verwenden diese für das Verfolgen neuer Ideen, für das Auslösen neues Lernens und für die richtige zukünftige Positionierung der Organisation: vereinigen von Prozessdaten in Managementinteraktion, vertrauliche Treffen mit Angestellten, Herausfordern von Daten, Annahmen und Aktionsplänen der Untergebenen.

Fragen bezogen auf die Hebel von Simons

Um das Verstehen einer Organisation besser in den Griff zu bekommen, empfiehlt Simon die folgenden Fragen.

  • Haben Senior Manager die Kernwerte des Geschäfts in einer Weise mitgeteilt, die die Leute verstehen und annehmen?
  • Haben Manager in Ihrer Organisation genau die spezifischen Aktivitäten und das Verhalten identifiziert, die nicht erlaubt sind?
  • Sind diagnostische Kontrollsysteme für die Überwachung von kritischen Leistungsvariablen ausreichend?
  • Sind die Kontrollsysteme wechselwirkend? Und sind sie entworfen worden, um Lernen anzuregen?
  • Zahlen Sie genug für traditionelle interne Kontrollen?

Buch: Robert Simons - Levers of Control -


Hebel der Kontrolle-Forum
  Management Control and Organizational Learning
Can someone help me on the interactions between management control and organizational learning?
Do you know of any empirical studies....
     
 
  Corporate Phishing Emails by your Own CEO or CFO
EMAIL PHISHING
Phishing emails constitute a serious threat to the financial stability of a firm. Traditionally, a phishing email involves an unknown sender that requests a recipient to access a web link, which then aks the user to enter certain ...
     
 
  Risks That Internal Controls Help to Avoid
Internal controls are important in every organization, as they support organizations in achieving the objectives that have been set.
Internal controls are also an important component of Enterprise Risk Management. Without proper internal control...
     
 
  Interactive Control Systems
Regarding the interactive control systems, controling an organization's employees, we can also add:
- Increasing salary
- Promotion to higher levels
- Providing facilities causing intrinsic and extrinsic motivation...
     
 

Hebel der Kontrolle Fachgruppe


Fachgruppe

Hebel der Kontrolle Bildung & Veranstaltungen


Finden Sie Trainings, Seminare und Veranstaltungen


Best Practices - Hebel der Kontrolle Premium

Expert Tips (ENG) - Levers of Control Premium
 

Internal Corporate Governance

A more recent term for internal control or management control is internal corporate governance....
Usage (application): Management Control, Internal Control
 
 
 

Levers of Control Categorization

Of the 4 Levers of Simons,
1. The Boundary Systems and Diagnostic Control Systems are more operational and process-oriented.
2. The Belief S...
Usage (application): Understanding Simon's Contribution to Management Science
 
 
 

Additional Questions to Manage the Tension Between (Value) Creation and Control

Some more additional questions to use the levers of control to assure success from Simons’ point of view are:
- Have you been devoted to making p...
Usage (application): Management Control
 
 

Quellen - Hebel der Kontrolle Premium
 

Nachrichten

Hebel Kontrolle
     
 

Nachrichten

Strategisch Innovation
     
 

Videos

Hebel Kontrolle
     
 

Videos

Strategisch Innovation
     
 

Präsentationen

Hebel Kontrolle
     
 

Präsentationen

Strategisch Innovation
     
 

Mehr

Hebel Kontrolle
     
 

Mehr

Strategisch Innovation
     

Vergleichen Sie mit den Hebel der Kontrolle: Muttergesellschaftstile  |  Muttergesellschaftvorteile  |  Kernkompetenz  |  Hebel der Kontrolle  |  Wachstumsphasen  |  Unterscheidende Fähigkeiten  |  Organisatorische Konfigurationen  |  3 C ModellAkquisitions-Integrationsansätze  |  Organigramm (Organisationsplan)


Zurück zur Managementdisziplin: Veränderung & Organisation  |  Kommunikation & Fähigkeiten  |  Ethik & Verantwortung  |  Führung


Mehr Managementmethoden, Modelle und Theorie

Special Interest Group Leader

Sie hier


Über 12manage | Werbung | Verlinken Sie uns | Datenschutz | Rechtlicher Hinweis
Copyright 2016 12manage - E-Learning Gemeinschaft zum Thema Management. V14.1 - Letzter Update: 26-9-2016. Alle Namen tm durch ihre Inhaber.