Operatives CRM

Wissenszentrum

   

Mit Kunden in Form von Call-Centern, Webseiten, Direktmarketing und Direktverkauf interagieren. Erklärung des operativen CRM.

Inhaltsverzeichnis

  1. Zusammenfassung
  2. Forum
  3. Best Practices
  4. Expert Tips
  5. Quellen
  6. Drucken

Was ist operatives CRM? Beschreibung

Operatives CRM ist der Teil von Kundenbeziehungsmanagement, der sich mit dem tatsächlichen Kundenkontakt, typischerweise in Form von Call Centern, Webseiten, Blogs, Communities, Direktversandwerbung und Direktverkauf, beschäftigt. Operatives CRM bietet Unterstützung für "Front Office" Geschäftsprozesse, wie z.B. Vertrieb, Marketing und Kundenservice. Jeder Kundenkontakt wird üblicherweise einer Kundendatenbank hinzugefügt. Diese Kundeninformationen können später nach Bedarf aus der Datenbank abgerufen werden. Auf diese Art und Weise können Kunden mit unterschiedlichen Personen in einem Unternehmen interagieren, selbst wenn sie mit der Zeit eine Vielzahl von Absatzkanälen (Multikanalstrategie) nutzen, ohne jedes Mal ihre persönlichen Daten zu nennen.


Gebrauch des operativen CRM. Anwendungen

  • Call-Center Management
    • Wartezeitoptimierung
    • Qualitätsmanagement
    • Kapazitätsplanung
    • Festlegen von KPIs
  • Web-Marketing
    • Interaktive Webseiten (Web 2.0)

    • Affiliate-Marketing

    • Produktvergleichswebseiten

    • Benutzerfreundlichkeit, Vertrauen

    • Zahlungseinbindung und -erfüllung

  • Direktmarketing

  • Direktverkauf

    • Unterscheidung von transaktionsbasiertem, beratendem und strategischem Verkauf.

    • Absatzkanalmanagement

    • Verkäufervergütung


Operatives CRM - Das CMAT Modell

Schritte im operativen CRM. Prozess

Operatives CRM beschäftigt sich mit dem Kontaktkreislauf. In diesem Kontaktkreislauf wird zuerst auf neue Kontakte abgezielt, dann werden diese umgesetzt, willkommen geheißen und die erste Bestellung wird getätigt und geliefert. Danach wird das Kundenverhältnis und der Kundenwert weiterentwickelt. Jede Kundenunzufriedenheit oder jedes Kundenproblem muss bewältigt werden und, falls nötig, muss eine "Zurückgewinnungsaktion" eingeleitet werden (vgl. Abbildung des CMAT™ Customer Management Activity Model).


Beurteilen des Kundenzufriedenheitsniveaus

Zwei Techniken, um das tatsächliche Kundenzufriedenheitsniveau zu beurteilen, sind das Kundenzufriedenheits-Modell und SERVQUAL-Ansatz für Dienstleistungsunternehmen.


Microsoft OLE DB Provider for ODBC Drivers error '8007000e'

[Microsoft][ODBC Microsoft Access Driver] Not enough space on temporary disk.

/menu_comments.asp, line 140 Failed to execute script: Http Status Code = 500

Microsoft OLE DB Provider for ODBC Drivers error '8007000e'

[Microsoft][ODBC Microsoft Access Driver] Not enough space on temporary disk.

/menu_expert_tips.asp, line 797 Failed to execute script: Http Status Code = 500

Microsoft OLE DB Provider for ODBC Drivers error '8007000e'

[Microsoft][ODBC Microsoft Access Driver] Not enough space on temporary disk.

/menu_resources.asp, line 1249 Failed to execute script: Http Status Code = 500

Vergleichen Sie mit operativem CRM: Kundenbeziehungsmanagement (Kundenbeziehungsmanagement)   |  SERVQUAL-AnsatzKundenzufriedenheits-Modell  |  Multikanalstrategie   |  Affiliate-Marketing  |  Direktmarketing   |  4 S Web Marketing-Mix  |  Analytisches CRM


Zurück zur Managementdisziplin: Kommunikation & Fähigkeiten  |  Marketing


Mehr Managementmethoden, Modelle und Theorie

Special Interest Group Leader

Sie hier


 
Über 12manage | Werbung | Verlinken Sie uns | Datenschutz | Rechtlicher Hinweis
Copyright 2017 12manage - E-Learning Gemeinschaft zum Thema Management. V14.1 - Letzter Update: 22-6-2017. Alle Namen tm durch ihre Inhaber.

Microsoft OLE DB Provider for ODBC Drivers error '8007000e'

[Microsoft][ODBC Microsoft Access Driver] Not enough space on temporary disk.

/menu_expert_tips.asp, line 797 Failed to execute script: Http Status Code = 500

Microsoft OLE DB Provider for ODBC Drivers error '8007000e'

[Microsoft][ODBC Microsoft Access Driver] Not enough space on temporary disk.

/menu_resources.asp, line 1249 Failed to execute script: Http Status Code = 500