Vier Trajektorien der Industrieveränderung | Industriellen Veränderung
McGahan

Wissenszentrum

   

Wie sich Industrien ändern. Erklärung der Trajektorien der Industrieveränderung von Anita M. McGahan. (2004)

Inhaltsverzeichnis

  1. Zusammenfassung
  2. Forum
  3. Best Practices
  4. Expert Tips
  5. Quellen
  6. Drucken

Die Four Trajektorien der Industrieveränderung (Vier Trajektorien der industriellen Änderung) sind ein Modell, um zu beschreiben, wie sich Industrien ändern. Der Verfasser des Modells ist Anita M. McGahan, Professor für Management in Boston. Sie veröffentlichte das Modell zum ersten Mal in der HBR im Oktober 2004.


Laut McGahan können Sie keine intelligente Investitionen innerhalb Ihrer Organisation machen, es sei denn, dass Sie verstehen, wie sich Ihre ganze Industrie ändert. Das Bedürfnis, Änderung in Ihrer Industrie zu verstehen kann offensichtlich erscheinen, aber solches Wissen ist nicht immer leicht zu sammeln. Firmen vergessen oder misnterpretieren manchmal Anhaltspunkte und kommen häufig zu Trugschlüssen.


Warum sich Industrien entwickeln

Forschung durch McGahan weist darauf hin, dass sich Industrien resultierend aus zwei Arten von Bedrohungen der Veralterung entwickeln:

  • Eine Bedrohung der Hauptaktivitäten der Industrie. Eine Bedrohung der wiederkehrenden Aktivitäten von Firmen, die in der Vergangenheit Gewinne für die Industrie erzeugten.
  • Eine Bedrohung der Hauptvermögenswerte der Industrie. Eine Bedrohung der haltbaren Ressourcen, einschließlich immaterieller Vermögenswerte wie Wissen und Markenwert, die in der Vergangenheit die Organisation leistungsfähig im Durchführen der Hauptaktivitäten gemacht haben.

Wie sich Industrien ändern

Aus einer Kombination der obengenannten zwei Arten von Bedrohungen resultierend, verändern sich Industrien entlang einer der Four Trajektorien der Industrieveränderung (Vier Trajektorien der industriellen Änderung):

  1. Radikal. Wenn Hauptvermögenswerte und Hauptaktivitäten beide durch Veralterung bedroht werden. Ratschlag:
    • Führen Sie einen balancierenden Akt durch. Kurzfristig aggresiv Gewinnen nachgehen, während Investitionen vermieden werden, die Sie später vom Verringern ihrer Verpflichtungen abhalten könnten, PLUS:
    • Beurteilen Sie, wie schnell Ihre Hauptvermögenswerte an Wert verlieren. Und stellen Sie die Segmente fest, in denen Sie Ihre Wettbewerbsposition schützen können, im Gegensatz zu den Segmenten, in denen Ihre Position schnell untergraben wird.
  2. Progressiv. Wenn weder Hauptvermögenswerte noch Hauptaktivitäten gefährdet werden. Ratschlag:
    • Entwickeln Sie ein System von zusammenhängenden Aktivitäten, die wegen ihrer addierenden Effekte auf Gewinne verteidigungsfähig sind, und nicht weil sie hart zu verstehen oder nachzuahmen sind; seien Sie der Größte.
  3. Kreativ. Wenn Hauptvermögenswerte bedroht, aber Hauptaktivitäten stabil sind. Ratschlag:
    • Beurteilen Sie, wie schnell Ihre Hauptvermögenswerte an Wert verlieren. Und stellen Sie die Segmente fest, in denen Sie Ihre Wettbewerbsposition schützen können, im Gegensatz zu den Segmenten, in denen Ihre Position schnell untergraben wird.
  4. Intermediating. Wenn Hauptaktivitäten bedroht sind, während Hauptvermögenswerte ihre Eigenschaft behalten, Wert zu schaffen. Ratschlag:
    • Führen Sie einen balancierenden Akt durch. Kurzfristig aggresiv Gewinnen nachgehen, während Investitionen vermieden werden, die Sie später vom Verringern ihrer Verpflichtungen abhalten könnten.

Die Trajektorien der Industrieveränderung breiten sich gewöhnlich über Dekaden hinweg aus. Die Veränderung der Industrie zu bekämpfen ist meistens immer zu koststpielig, um lohnend zu sein. Eher sollten sich Organisationen selbst für niedrigeres Ertragswachstum rekonfigurieren und die Fähigkeit entwickeln, Aktivitäten und Ressourcen aus dem Geschäft heraus zu entfernen. Das betriebliche Umfeld systematisch zu analysieren ist nicht einfach, aber der Profit ist groß: bessere strategische Entscheidungsfindung für Ihre Firma.


Vier Trajektorien der Industrieveränderung | Industriellen Veränderung-Forum
  Consolidation of Industry
What does it mean when an industry is consolidating, not just a separate company but a whole industry?...
     
 
  Managing Change is an Art
Managing the vagaries of change can only be aimed towards minimising the deviation from the intended path of success. This is because change itself sets off competitive response that aims to neutralise if not delay the corrective measures that are im...
     
 
  Management Mega Trends
In my personal point of view, the future in the business management world is very difficult to predict, but co-innovation, core competences, blue ocean strategy, mega fusions, stakeholders, and social responsibility are the most important mega trends...
     
 

Vier Trajektorien der Industrieveränderung | Industriellen Veränderung Fachgruppe


Fachgruppe

Vier Trajektorien der Industrieveränderung | Industriellen Veränderung Bildung & Veranstaltungen


Finden Sie Trainings, Seminare und Veranstaltungen


Best Practices - Vier Trajektorien der Industrieveränderung | Industriellen Veränderung Premium

Expert Tips (ENG) - Trajectories of Industry Change Premium
 

Innovation Pitfalls

Harvard Professor R. Moss Kanter describes 4 common innovation mistakes and corresponding remedies (HBR Nov 2006):
1. STRATEGY MISTAKES - Seeking...
Usage (application): Avoiding Innovation Traps
 
 
 

Industry’s Driving Forces

Many events can affect an industry powerfully enough to qualify as driving forces. Some are unique and specific to a particular industry, but most ...
Usage (application): Organizational Change
 
 
 

Pitfalls and Obstacles in Product Development Strategy

Although product development can be an important growth strategy, it is necessary to keep in mind that several factors tend to hinder this strategy: Usage (application): Product Development, Product Portfolio Management
 
 
 

How to Become a Self-tuning Enterprise: Advanced Experimenters

In an HBR article of June 2015, Reeves, Zeng and Venjara argue there's a new way to apply algorithmic principles that enables organizations to constan...
Usage (application): Organizational Agility, Strategic Agility, Real Options, Emergent Strategy
 
 
 

How Can Incumbents Respond to Disruptors?

In recent years, the challenges to incumbent majors across industries have come mainly from low-cost competitors and from dotcoms (e.g. British Airwa...
Usage (application): 5 Strategic Options in Reaction to Disruptors
 
 
 

How to Identify the Trajectory of an Industry?

In order to identify the evolutionary trajectory of an industry, McGahan suggests a focused and systematic analysis:
1. The first step is to defi...
Usage (application): Predicting Industry Change
 
 
 

Classes of Innovation | Sources of Innovation

TWO CLASSES OF INNOVATION
Innovation can be triggered or enabled by two broad classes:
  1. KNOWLEDGE PUSH: Innovation triggered...
    Usage (application): Innovation, Creativity, Organizational Innovativeness, Lateral Thinking, Out of the Box Thinking, Blue Ocean Strategy
 
 
 

Innovating by Reconsidering Value Delivery

When innovating their business model, companies need to reconsider their value proposition from all perspectives. One of the perspectives is how compa...
Usage (application): Fundamental Innovation
 
 
 

In Which Direction Should we Grow our Portfolio?

According to Professor Aneel G. Karnani in 'Mastering Strategy', there's no standard way to gain market value for all businesses. An answer that works...
Usage (application): Portfolio Strategy, Innovation Strategy
 
 
 

Determining the Optimal Breadth of your Product Portfolio

Due to technology changes and a stiffing competition at all levels, historically companies needed to constantly check their portfolio and cut off unpr...
Usage (application): Product Portfolio Analysis
 
 
 

Why Large Firms are Having Difficulties to Deal with Disruptive Innovations

Christensen explains why many firms, especially large firms, have trouble with adapting and thus with surviving when dealing with external disruptive ...
Usage (application): Innovation Management
 
 
 

The Role of Competitors in Strategy and Business Failures

Gilad (2014) researched in what way and to what extent competitors do matter. Many people believe that competitors are often the main source of busine...
Usage (application): Competitive Strategy, Competitive Environment, Competitive Intelligence, Industry Analysis
 
 
 

How BOP Countries Can Disrupt Western Markets

After the Second World War, Japan started to develop fast as a result of their disruptive innovation strategy. This disruptive innovation process init...
Usage (application): Disruptive Innovation, Bottom of the Pyramid, Country-level Strategy
 
 

Quellen - Vier Trajektorien der Industrieveränderung | Industriellen Veränderung Premium
 

Nachrichten

Veränderung Trajektorien
     
 

Nachrichten

Industrie Veränderung
     
 

Videos

Veränderung Trajektorien
     
 

Videos

Industrie Veränderung
     
 

Präsentationen

Veränderung Trajektorien
     
 

Präsentationen

Industrie Veränderung
     
 

Mehr

Veränderung Trajektorien
     
 

Mehr

Industrie Veränderung
     

Vergleichen Sie mit Industriellen Veränderung McGahans: Zerstörende Innovation  |  Vergessen Leihen Lernen  |  BCG-Matrix  |  Five Forces  |  Diamanten-Modell  |  BPR  |  McKinsey-Matrix  |  Kernkompetenz  |  GewinntümpelProduktlebenszyklus  |  ADL-Matrix  |  Bass Diffusion-Modell  |  SWOT-Analyse-ModellBenchmarking  |  Positionierung


Zurück zur Managementdisziplin: Veränderung & Organisation  |   Marketing  |   Strategie  |  Supply Chain & Qualität


Mehr Managementmethoden, Modelle und Theorie

Special Interest Group Leader

Sie hier


Über 12manage | Werbung | Verlinken Sie uns | Datenschutz | Rechtlicher Hinweis
Copyright 2016 12manage - E-Learning Gemeinschaft zum Thema Management. V14.1 - Letzter Update: 30-9-2016. Alle Namen tm durch ihre Inhaber.