Immaterieller Vermögenswert-Monitor
(Sveiby)

Wissenszentrum

   

Messen immaterieller Vermögenswerte. Erklärung des Immaterieller Vermögenswert-Monitor von Karl-Erik Sveiby.

Inhaltsverzeichnis

  1. Zusammenfassung
  2. Forum
  3. Best Practices
  4. Expert Tips
  5. Quellen
  6. Drucken

Der Immaterieller Vermögenswert-Monitor (IAM) ist eine Methode für das Messen von immateriellen Vermögenswerten. Sein Darstellungsformat zeigt eine Anzahl von relevanten Indikatoren für das Messen von immateriellen Vermögenswerten in einer einfachen Form. Die Wahl der Indikatoren hängt von der Unternehmensstrategie ab. Das Format ist für Firmen mit großen immateriellen Vermögenswerten besonders relevant.


Gebrauch des Immaterieller Vermögenswert-Monitor

Der Immaterieller Vermögenswert-Monitor kann in einem Management-Informationssystem integriert werden. Der Monitor selbst sollte laut Sveiby eine Seite nicht übersteigen. Er sollte von einer Anzahl von Anmerkungen begleitet werden. Nur einige der vorgeschlagenen Indikatoren sollten ausgewählt werden. Die wichtigsten abzudeckenden Bereiche sind Wachstum/Erneuerung, Effizienz und Stabilität. Der Zweck ist es, ein breites Bild zu erhalten, deshalb sollten ein oder zwei Indikatoren in jeder Kategorie entworfen werden. Wir sind an den Indikatoren interessiert, die Änderung zeigen. D.h. Wachstums- und Erneuerungs- sowie Effizienz- und Stabilitätsmaße. Der Monitor kann benutzt werden, um ein Management-Informationssystem zu entwerfen oder ein Audit durchzuführen.


Wenn wir das Immaterieller Vermögenswert-Monitor (IAM) verwenden, nehmen wir die drei immateriellen Vermögenswerte als „reale“ Aktiva wahr.

Der Immaterieller Vermögenswert-Monitor ist an Indikatoren interessiert, die Änderung und Wissensflüsse zeigen. D.h. Wachstums-, Erneuerungs-/Innovations-, Effizienz-/Anwendungs- und Risiko-/Stabilitätsmaße. Die Idee ist: um zu erspähen, wie sich die immateriellen Vermögenswerte entwickeln, durch das Entwerfen von Indikatoren, die korrelieren mit: dem Wachstum des fraglichen Vermögenswertes, seiner Erneuerungs-Geschwindigkeit, wie effizient wir diesen verwenden, und die Gefahr, dass er aufhört zu existieren.

Immaterieller Vermögenswert-Monitor


Immaterieller Vermögenswert-Monitor-Forum
  Disadvantages of Intangible Assets Monitor (Sveiby)
Hello everyone! I have a question about Sveiby's monitor. Do you have any thoughts about weaknesses or disadvantages of the IAM model apart from the point that it doesn't contain financial aspects?...
     
 

Immaterieller Vermögenswert-Monitor Fachgruppe


Fachgruppe

Immaterieller Vermögenswert-Monitor Bildung & Veranstaltungen


Finden Sie Trainings, Seminare und Veranstaltungen


Best Practices - Immaterieller Vermögenswert-Monitor Premium

Expert Tips (ENG) - Intangible Assets Monitor Premium
 

Intellectual Capital Management

Although most executives agree that intellectual capital is critical to the continued success of their businesses, their methods applied for measuring...
Usage (application): Managing Intellectual Capital
 
 
 

How to Measure Intangible Assets?

Karl-Erik Sveiby suggests following indicators to measure intangible assets with the help of the IAM:
1. EXTERNAL STRUCTURE INDICATORS:
a. I...
Usage (application): Measuring Intangible Assets, Best Practices, Intangible Assets Indicators
 
 
 

Measuring the Immeasurable: Finding the Value of Intangibles

In his book "How to Measure Anything: Finding the Value of Intangibles in Business", Douglas W. Hubbard argues that what is commonly believed to be...
Usage (application): Measuring Intangible Assets, Best Practices, Intangible Assets Indicators
 
 
 

IC Formula?

So far the most widespread formula to estimate numerically Intellectual Capital comes again from Roos and Roos. The authors provided the follow...
Usage (application): Numerical IC Estimation
 
 

Quellen - Immaterieller Vermögenswert-Monitor Premium
 

Nachrichten

Immateriell Sveiby
     
 

Nachrichten

Messen Immaterielle Vermögenswerte
     
 

Videos

Immateriell Sveiby
     
 

Videos

Messen Immaterielle Vermögenswerte
     
 

Präsentationen

Immateriell Sveiby
     
 

Präsentationen

Messen Immaterielle Vermögenswerte
     
 

Mehr

Immateriell Sveiby
     
 

Mehr

Messen Immaterielle Vermögenswerte
     

Vergleichen Sie mit:  IC Rating  |  Balanced Scorecard-KonzeptStrategiekarteLeistungsprisma  |  ValueReporting Rahmenwerk  |  People CMM  |  IC Rating  |  Leistungsmanagement  |  Business Intelligence-Ansatz


Zurück zur Managementdisziplin: Veränderung & Organisation  | Entscheidungsfindung & Bewertung  | Human Resources  |  Wissen & immaterielle Werte


Mehr Managementmethoden, Modelle und Theorie

Special Interest Group Leader

Sie hier


Über 12manage | Werbung | Verlinken Sie uns | Datenschutz | Rechtlicher Hinweis
Copyright 2016 12manage - E-Learning Gemeinschaft zum Thema Management. V14.1 - Letzter Update: 27-9-2016. Alle Namen tm durch ihre Inhaber.