DuPont-Modell

Wissenszentrum

   

Die gegenwärtige Profitabilität durch das Verwenden traditioneller Leistungsmanagement Tools managen. Erklärung des DuPont-Modells. ('19)

Beigetragen von: Cees A.J. Wiegel MBA, Montal Consultancy

Inhaltsverzeichnis

  1. Zusammenfassung
  2. Forum
  3. Best Practices
  4. Expert Tips
  5. Quellen
  6. Drucken

Was ist das DuPont-Modell? Beschreibung

Das DuPont-Modell ist eine Technik, die verwendet werden kann, um die Profitabilität einer Firma zu analysieren, in dem traditionelle Leistungsmanagement Tools verwendet werden. Um dieses zu ermöglichen, integriert das DuPont-Modell Elemente der Gewinn- und Verlustrechnung mit denen der Bilanz.
 

Ursprung des DuPont-Modells. Geschichte

Das DuPont-Modell der finanziellen Analyse wurde durch F. Donaldson Brown entwickelt, ein Elektroingenieur, der 1914 der Treasuryabteilung des riesigen Chemieunternehmens beitrat. Einige Jahre später kaufte DuPont 23 Prozent der Aktien der General Motors Corp. und gab Brown die Aufgabe, die verworrenen Finanzen des Autoherstellers zu entwirren. Dieses war möglicherweise die erste großräumige innerbetriebliche Strukturwandelsbemühung in den USA. Ein großer Teil des späteren Aufstiegs von GM wird den Planungs- und Steuerungssystemen von Brown zugeschrieben, laut Alfred Sloan, ehemaliger Vorsitzender von GM. Darauf folgender Erfolg führte zur Implementierung des DuPont-Modells in allen großen US Unternehmen. Es blieb die dominierende Form der finanziellen Analyse bis in die siebziger Jahre.


Berechnung von DuPont. Formel

Gesamtkapitalrendite = Nettogewinnmarge x Gesamtvermögensumsatz = Betrieblicher Nettogewinn nach Steuern / Umsatz x Umsatz / durchschnittliches Reinvermögen


DuPont-Modell

 

Gebrauch des DuPont Rahmenwerkes. Anwendungen

  • Das Modell kann in der Einkaufsabteilung oder in der Verkaufabteilung benutzt werden, um zu überprüfen oder zu demonstrieren, warum ein gegebenes ROA erreicht wurde.
  • Vergleichen von Unternehmen mit seinen Konkurrenten.
  • Analysieren von Änderungen über die Zeit.
  • Bringt Leuten ein grundlegendes Verständnis bei, wie sie eine Auswirkung auf die Firmenergebnisse haben können.
  • Zeigen Sie die Auswirkung des Professionalisierens der Einkaufsfunktion.

Schritte in der DuPont Methode. Prozess

  1. Sammeln Sie die Geschäftszahlen (von der Finanzabteilung).
  2. Berechnen Sie (benutzen Sie eine Tabellenkalkulation).
  3. Ziehen Sie Folgerungen.
  4. Wenn die Folgerungen unrealistisch erscheinen, überprüfen Sie die Zahlen und rechnen Sie nach.

Stärken des DuPont-Modells. Nutzen

  • Einfachheit. Ein sehr gutes Werkzeug, um Leuten ein grundlegendes Verständniss beizubringen, wie sie eine Auswirkung auf Resultate haben können.
  • Kann leicht mit Kompensationsschemen verbunden werden.
  • Kann verwendet werden, um das Management zu überzeugen, dass bestimmte Schritte unternommen werden müssen, um die Einkaufs- oder die Verkaufsabteilung zu professionalisieren. Manchmal ist es besser, zuerst in Ihre eigene Organisation zu schauen. Anstatt nach Firmenübernahmen zu suchen, um Mangel an Profitabilität durch die Erhöhung des Umsatzes und des Versuches auszugleichen, Synergien zu erzielen.

Einschränkungen der DuPont Analyse. Nachteile

  • Gegründet auf Buchhaltungzahlen, die grundsätzlich nicht zuverlässig sind.
  • Schließt nicht die Kapitalkosten ein.
  • Garbage in, garbage out.

Annahmen der DuPont Methode. Bedingungen

  • Buchhaltungzahlen sind zuverlässig.

DuPont-Modell-Forum
  DuPont Analysis for Banks
I’m an MBA student doing my project on the financial analysis of a bank and I would like to know how a DuPont analysis can be performed for banks. What is extra/different compared to the standard version?...
     
 
  How to Use the DuPont Model
Hello,
DuPont Model is a very ancient formula and it is very useful.
In the simpler expression = EBIT / Revenue * Revenue / funds engaged =.
Funds engaged = fixed assets plus working capital needed.
The first term of formula gives...
     
 
  DuPont Identity
The DuPont method of performance measurement was started by the DuPont Corporation in the 1920s. With this method, assets are measured at their gross book value rather than at net book value in order to produce a higher return on equity (ROE). It is ...
     
 
  Limitiation of the Dupont Analysis
As a pre-requisite, accounting numbers should be reliable (based on adequate financial statements). However, the model itself may be customised (under certain circumstances/conditions & only for the sake of scenario analysis) to reflect for instance ...
     
 
  OTHER Current Assets in DuPoint Analysis
What could be items included in the category "Other' in Current Assets?...
     
 
  Compare Banks using DuPont
Can Dupont be used to compare the performance of banks? Can the same yard stick be used for large and small companies/banks in terms of working capital?...
     
 
  Successor of DuPont Model?
You mention that the DuPont Model was the dominant financial performance tool until the 1970's. What models or tools have replaced it?...
     
 
  Cost of Capital not in DuPont Model?
You comment that the DuPont Model 'does not include the Cost of Capital'. Can this be accounted for in the (interest) expense portion of the P&L?...
     
 

DuPont-Modell Fachgruppe


Fachgruppe

DuPont-Modell Bildung & Veranstaltungen


Finden Sie Trainings, Seminare und Veranstaltungen


Best Practices - DuPont-Modell Premium

Expert Tips (ENG) - DuPont Model Premium
 

Benefits of the DuPont Model

The DuPont Model has been around for nearly a century and is still a popular tool for performance management. This is mainly due to following impor...
Usage (application): Performance Management
 
 

Quellen - DuPont-Modell Premium
 

Nachrichten

Dupont-modell
     
 

Nachrichten

Dupont Analyse
     
 

Videos

Dupont-modell
     
 

Videos

Dupont Analyse
     
 

Präsentationen

Dupont-modell
     
 

Präsentationen

Dupont Analyse
     
 

Mehr

Dupont-modell
     
 

Mehr

Dupont Analyse
     

Vergleichen Sie mit dem DuPont-Modell: Nettoanlagenrendite  |  Return on Equity  |  EVA-ModellLeistungsmanagement


Zurück zur Managementdisziplin: Entscheidungsfindung & Bewertung  |  Finanzieren & Investieren  |  Supply Chain & Qualität


Mehr Managementmethoden, Modelle und Theorie

Special Interest Group Leader

Sie hier


Über 12manage | Werbung | Verlinken Sie uns | Datenschutz | Rechtlicher Hinweis
Copyright 2016 12manage - E-Learning Gemeinschaft zum Thema Management. V14.1 - Letzter Update: 10-12-2016. Alle Namen tm durch ihre Inhaber.